Mitglieder

Theo Müller – Präsident

In meinen Jugendjahren fotografierte ich hauptsächlich bei den Pfadfindern und in schwarz/weiss. Später waren die Familie und gemeinsame Ferienerlebnisse Objekte analoger Farbfotografie. In der Welt der Digitalfotografie tauchte ich 2003 in Vorbereitung einer längeren Australienreise ein. Mein heutiges Interesse liegt immer noch in der Reise- und Erlebnisfotografie mit Spezialitäten, wie Architektur-, Landschaft-, Personen-, Pflanzen- und Tierfotografie.

Carmen Brügger – Vizepräsidentin / Aktuarin

Meine Leidenschaft ist die Natur- und Makrofotografie, insbesondere Insekten und sonstige Kleintiere. Die Makrofotografie ist für mich ein Eintauchen in eine andere, faszinierende Welt, die sonst im Alltag verborgen bleibt.

Reto Moser – Kassier

Ich fotografiere aus Freude in der Natur unterwegs und kreativ zu sein. Meine Eindrücke und meine Gefühle von bestimmten Momenten, die ich erlebe, in einem Bild festzuhalten, da sie einmalig sind.

Bruno Czichollas – Ehrenmitglied

Pierre Oettli

Die Fotografie bedeutet für mich den entscheidenden Moment zu erwischen, der den Unterschied zwischen einem guten und einem mittelmässigen Bild ausmacht.

Marianne Lippuner

Fotografie bedeutet für mich: Schönes festhalten, Neues erforschen sowie ein Ausgleich im Alltag

Marina Berni

Anne Glantz

Beim Fotografieren habe ich unterschiedliche Ziele: Ein wichtiges ist, warten bis die Bilder zu mir kommen, das heisst verweilen, ruhig werden. Ein anderes Ziel ist Dokumentation; seit Jahren fotografiere ich jeden Tag bei mir  zu Hause in alle vier Himmelsrichtungen Wetter und Vegetation, dann den Wald, immer wieder und natürlich Reisen, Island immer wieder. Ein drittes Ziel, das zur Zeit gerade etwas ruht, sind Mandalas mit Photoshop.

Charly Müller

Die Fotografie bedeutet für mich: Abschalten – Entdecken – Entspannung