NEWS

Fotosafari in der Churer Altstadt – 25. Mai 2019

15 x 100 Schritte = 15 Motive

Hast Du Lust bei uns mitzumachen und den Churer Fotoclub Grischuna kennen zu lernen? Dann nutze die Gelegenheit zu einem Schnuppertag und mache bei der Fotosafari mit!

Wir starten einzeln oder in kleinen Gruppen am Postplatz. Immer nach 100 Schritten wird ein Motiv fotografiert. Die Wahl der Motive ist frei. Mindestens fünf Motive müssen in schwarz/weiss fotografiert werden. Endziel am Schluss der Safari ist der Arcas-Platz, wo für alle Safariteilnehmenden eine Auswahl der morgens geschossenen 15 Bilder auf einen Laptop gespeichert wird. Nach einem fakultativen Lunch betrachten und diskutieren wir am Nachmittag alle ausgewählten Bilder.

Treffpunkt Morgen: 09.00 Uhr Postplatz Chur bei der Kantonalbank (Dauer: ca. 2.5 h) Ausrüstung: Digitale Fotokamera, leere Speicherkarte und bequeme Kleidung / Schuhe
Treffpunkt Nachmittag: 14.00 Uhr Post Immobilien, Gürtelstrasse 14, 7000 Chur 

Melde dich gleich hier an. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 beschränkt.


GV des Fotoclubs Grischuna

Am 22. Februar konnte der Fotoclub Grischuna seine 48te Generalversammlung im Hotel Sommerau durchführen. Dabei durften wir 3 neue Mitglieder willkommen heissen. Anschliessend an die Generalversammlung wurden die Gewinner des diesjährigen Jahreswettbewerbs (Licht und Schatten) erkoren. Die Jurierung wurde dieses Jahr durch den Fotoclub Werdenberg durchgeführt. Doris Lippuner, die Präsidentin des Werdenberger Fotoclubs, ist eigens von Grabs angereist, um die Ehrungen vorzunehmen. Die ersten drei Plätze gingen dieses Jahr an Carmen Brügger (Rang 1), Theo Müller (Rang 2) und Pierre Oettli (Rang 3). Anschliessend konnten wir uns bei einem guten Abendessen rege über unser schönes Hobby Fotografie unterhalten.